team_michaelAus seiner Feder stammen die derzeitige Versionen der drei ReVeS-Programme Verwaltung – Meldeprogramm – Zeitnahme. Außerdem hat Michael die Verbindungen zwischen den Programmen, sprich Rechnern realisiert und mit selbst entwickelten Modems und Übertragungsprotokollen der ReVeS-Philosophie Rechnung getragen mit einfachsten Mitteln ein Höchstmaß an Datensicherheit und Geschwindigkeit zu gewährleisten. Dabei profitiert der Kommunikationstechniker sicherlich von seinem Beruf.

Gibt es Wünsche bei der Programmgestaltung oder Probleme technischer Art ist Michael der richtige Ansprechpartner. Bei vielen Regatten wirkt er als unsichtbarer Geist hinter den Kulissen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.
Die große Herausforderung ReVeS auf Windows zu portieren hat er angenommen. Seit Ende 2000 arbeitet er an einem Datenbankmodell, welches die Regattaerfahrung der letzten 15 Jahre beinhaltet. Die Regattaverwaltung soll einfacher und vor allem sicherer in Hinsicht auf Einheitlichkeit und Reproduzierbarkeit werden. Gleiche Bedingungen für alle Sportler – bei allen Regatten – ist dabei das Zauberwort.

Leicht hat er es sich dabei nicht gemacht. Netzwerkfähigkeit, Mehrplatzfähig, und dennoch einfach und sicher im Handling – das ist die aktuelle Entwicklung die er in den letzten langen Winternächten programmiert hat. Herausgekommen ist eine Programmplattform die per Mausklick von der Kanalregatta zur Regattasteuerung bei Internationalen Wettkämpfen einzusetzen ist. Und in ganz Deutschland gibt es Bediener hierzu!

48282 Emsdetten
Lessingstraße 5
Telefon: 0 25 72 / 9 77 99
E-Mail: